T-Shirts Mann

Unentbehrlich für die tägliche Herrengarderobe ist der T-Shirt Mann Basic wartet in unserem E-Shop auf Sie. Der einfache Schnitt, eine Vielzahl von Farben und Designs sind nur einige der Vorteile, die die T-Shirt. Außerdem passt er zu einer beeindruckenden Anzahl von Outfits im Street -, Sport- oder Kleidungsstil und betont dabei starke Stücke.

Entdecken Sie unsere Auswahl an T-Shirts Project X Paris : T-Shirts mit kurzen Ärmeln und lang, Poloshirts und Tank Tops. In dieser Saison liegt der Trend bei T-Shirts mit grafischen Mustern, die von den Codes der Fashion Week inspiriert sind. Sie können von unseren T-Shirts mit Barock-, Fluo-, Colorblock-, Uni-, Karo-, Seitenstreifen- und Feinstreifenmuster profitieren. Wir halten uns an die aktuellen Trends, bieten aber auch Basics und zeitlose Stücke an.

Das T-Shirt ist ein vielseitiges Kleidungsstück. Aber ein T-Shirt richtig zu tragen, ist nicht so offensichtlich. Hier sind einige Look-Tipps, wie Sie in einem T-Shirt gut aussehen können.

Tipp unserer Stylisten :

Tipp 1: T-Shirt und weiße Sneakers

Das ist der Klassiker des Streetstyles: weiße Turnschuhe und Weißes T-Shirt. Diese Kombination hat den Vorteil, dass sie einfach und effektiv ist und als Referenz für urbane Kleidungscodes gilt. Sie können sich für ein Paar schlichte oder auffällige Sneakers entscheiden.

Tipp 2: Das in die Hose gesteckte T-Shirt

Mit einem Hose angezogen (graue Hosen mit Abnähern oder mit Schottenmuster), funktioniert die Technik sehr gut. Sie verleiht einen Hauch von Vintage und auch einen lässigen Touch. Sie können einen T-Shirt mit Rundhalsausschnitt weiß oder bunt. Sie sollten es jedoch nicht übertreiben.

Tipp 3: Gemustertes T-Shirt zur Abwechslung

Gemusterte T-Shirts sind eine gute Möglichkeit, um aus den Basics und der Routine unseres Kleiderschranks auszubrechen. In unserem Shop finden Sie T-Shirts mit verschiedenen Designs: mit Typos, Grafiken, Patches, die es Ihnen ermöglichen, denselben Look mit einem anderen Touch wieder aufzugreifen.

  • Das kurzärmelige T-Shirt ist ein wahres Schmuckstück und erobert den Kleiderschrank des Mannes. PXP ist im Alltag der Männer präsenter denn je und bietet Ihnen eine große Auswahl an kurzärmeligen T-Shirts. Ob bunt, mit Reißverschluss, gemustert oder einfarbig, es gibt für jeden Geschmack und für jeden Anlass das passende Shirt. Streetwear -Fans finden bei PXP ihr Glück.

    Von Barock bis Casual, von Streetwear bis Sportswear - Project X Paris lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um die T-Shirts zu kreieren, die zu Ihnen passen. Kombinieren Sie Ihr Outfit mit einen Trainingsanzug, ein Joggingstrumpf oder eine Jacke : Das kurzärmelige T-Shirt ist dafür gemacht! Das Chamäleon unter den Kleidungsstücken ist er.

    Ob Sie nun zum Laufen, zur Arbeit oder zum Feiern gehen wollen, das kurzärmelige T-Shirt ist das rettende Kleidungsstück! Dank seiner Vielfalt an Stilen passt es sich an und lässt sich leicht mit jedem Outfit kombinieren.

    Benötigen Sie Hilfe bei der Zusammenstellung Ihres Outfits? Zögern Sie nicht, sich von unserem Guide zu jedem der Kurzarmshirts beraten zu lassen, um Ihr Outfit zu komplettieren. Gehen Sie mit Project X Paris aus! Finden Sie alle Kurzarm-T-Shirts für Männer von PXP in unserem Online-Shop.

  • Hier finden Sie eine Auswahl an Polohemden für Männer der Marke Project X Paris . Eine große Auswahl an Stilen, Farben und Materialien. Poloshirts mit Typos, einfarbig oder kariert, das ist der Trend der Saison.
    Wenn Sie ein Oberteil suchen, das Klasse hat, aber nicht formell ist, dann ist das Poloshirt genau das Richtige für Sie. Es kleidet Sie bei der Arbeit genauso gut wie bei einem Nachmittag mit Freunden. Ob zu Bundfaltenhosen, Denim und Sneakers oder Shorts - das Poloshirt verleiht selbst einem Streetwear -Look einen eleganten, stilvollen und trendigen Look.

    Die Geschichte des Polospiels

    Das Polohemd war ursprünglich ein Sportkleidungsstück, das für die Ausübung des gleichnamigen Sports entstand. Jahrhunderts von Polospielern in Indien getragenen Hemden inspiriert. Das Modell, wie wir es heute kennen, wurde 1926 dank der Zusammenarbeit zwischen dem Tennisspieler René Lacoste und dem Industriellen André Gillier demokratisiert. Dieses Unisex-Oberteil wurde zu einem Symbol für schicke Sportswear. Auch Streetstyle-Profile tragen es wegen seiner Klasse und Lässigkeit.

    Was macht ein gutes Polo aus?

    - Die kurzen Ärmel

    Bei einem Poloshirt mit gerippten Ärmeln bleibt das Kleidungsstück bequem, sitzt aber an den Ärmelenden viel enger, damit es gut anliegt. Für einen schlanken, muskulösen Körperbau ist das Poloshirt ideal, da es sich der Form der Muskeln anpasst, ohne eine Nummer kleiner zu sein, um sie sichtbar zu machen.

    - Der Umlegekragen

    Ursprünglich diente der hochgestellte Kragen dazu, Tennisspieler vor der Sonne zu schützen. Heute wird er nur noch selten zu diesem Zweck verwendet. Der Kragen verleiht Stil. Mit Knöpfen versehen, verleiht er einen schicken Stil, während er teilweise offen ist, einen entspannten Stil verleiht.

    - Der Kragenverschluss

    Der Verschluss eines Poloshirts ist entscheidend. Er kann dem Poloshirt eine klassische oder eine moderne Note verleihen. Ein Reißverschluss verleiht dem Kleidungsstück einen modernen Touch und ist ideal für Urban-Wear-Looks, während ein Knopfverschluss für einen formelleren Look mit einem Sakko darüber bevorzugt wird.

  • Project X Paris bietet eine Reihe von Tank-Tops für Männer an. Von bedruckt bis einfarbig ist das Tank Top ein Basic, das Komfort und Stil vereint.
    Das Tanktop ist ein unverzichtbares Kleidungsstück für die Frühjahr/Sommer-Saison und eines der vielseitigsten Stücke im Kleiderschrank. Unsere Modelle mit großen Riemchen und kleinem Halsausschnitt sorgen für einen lässigen Look, der dennoch Streetwear ist.

    Marcel, Tank Top oder Singlet ... ein Blick zurück in die Geschichte

    Das Tanktop ist eine französische Kreation. Und ja! Es war Marcel Eisenberg, Besitzer einer Strumpfwarenfabrik, der mit der Massenproduktion des Tank-Tops begann, das später seinen Vornamen tragen sollte. Inspiriert wurde er von einem cleveren Lagerarbeiter, der mit einem Wollpullover ankam, dessen Ärmel er abgeschnitten hatte, um die Beweglichkeit der Schultern zu befreien. In Frankreich verwenden wir daher die Begriffe "marcel" für dieses Kleidungsstück, aber auch "débardeur" und ebenfalls "T-shirt sans arms". In den USA heißt das Pendant zum Marcel "Singlet".

    Ursprünglich ein Symbol für den Arbeiter, erlebte das Tanktop dank des Schauspielers Marlon Brandon in "Eine Straßenbahn namens Verlangen" einen durchschlagenden Erfolg und wurde zum Symbol des männlichen, sexy Mannes. Für wen sind sie gedacht? Ob Sportler oder Urlauber, Tank Tops gibt es für verschiedene Profile. Ihr Schnitt ermöglicht eine große Bewegungsfreiheit. Für Liebhaber von Sportswear wird das Tank Top auch zu Ihren Outfits passen. Für einen trendigen Stil sollten jedoch einige Grundregeln der Kleidung beachtet werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen!

    Tipp 1: Das weiße Marcel, König der Tanktops

    Man kann es nicht oft genug sagen: Wenn man sich für eines entscheiden muss, wäre ein weißes Tanktop die beste Wahl. So erhalten Sie mühelos und ohne Fashion-Fauxpas einen trendigen und frischen Look.

    Tipp 2: Kombinieren Sie es mit einer Destroyed-Jeans Um die Basic-Attitüde eines schlichten Tanktops zu durchbrechen, können Sie es in der Stadt mit einer Destroyed-Jeans kombinieren, um dem gesamten Styling Charakter zu verleihen.

    Tipp 3: Mit Shorts Es ist offensichtlich, dass sich das Tanktop am besten für die heiße Jahreszeit eignet. Wenn Sie sich im Sommer- und Urlaubsmodus befinden, sind Shorts der beste Verbündete des Tanktops. Mit ihm können Sie einen coolen Look durch alle Wetterlagen hindurch tragen.

Filtern nach
Mann
Farbe
Größe
Filter

878 Artikel gefunden

1 - 48 von 878 Artikel(n)