Was wäre der französische Rap heute ohne all die Beiträge der Szene von 93, insbesondere der von Sevran? Wir haben die Antwort nicht, aber es wäre viel weniger cool. DA Uzi ist einer derjenigen, die dem französischen Rap den Geschmack der Authentizität, den Geschmack der Straße, kurz gesagt, den Geschmack von 93 zurückgegeben haben. Und er fühlt sich bei dieser neuen Zusammenarbeit am Mikrofon genauso wohl wie vor unseren Objektiven!

DA Uzi, die Straße in Person

Als Kaaris 2013 mit der Veröffentlichung seines Albums "Or Noir" den französischen Rap revolutionierte, brachte er auch ein wenig Licht in seine Stadt Sevran. Eine Stadt, die lange Zeit von den Medien verunglimpft wurde und im Herzen eines Departements liegt, das selbst am meisten mit dem Finger auf sie zeigt. Es wurde viel über die Stadt gesagt, aber das Wichtigste war, dass sie ein riesiges Reservoir an rohen Talenten war, die nur ein winziges Rampenlicht brauchten, um zu explodieren. Niemand war damals auf das vorbereitet, was kommen würde, und Sevran entpuppte sich als eine Art französisches Atlanta: die Hauptstadt des Trap, in der alle Richtungen dieser Bewegung vertreten waren, mit Künstlern, die sehr schnell einen großen Erfolg hatten, wie 13 Block, Kalash Criminel, Maes und DA Uzi. Er ist seit seinem 15. Lebensjahr ein Kind von Sevran und hat extrem jung, fast seit seiner Ankunft in der Stadt, mit dem Rappen begonnen. Dass er im Vergleich zu den anderen Rappern seiner Stadt etwas spät aufgetaucht ist, ist auf eine etwas bewegte Karriere zurückzuführen, denn man muss sagen, dass DA Uzi die Straße kennengelernt hat, die echte, die von Sevran, wo alles sehr schnell gehen kann. Aber seit seinem Comeback 2017 ist er nicht mehr zu stoppen, und das aus einem guten Grund: Er hat Energie und Lebenserfahrung im Überfluss, viel mehr als einige seiner Kollegen im Rap Game.

Diese Energie explodierte vor den Augen der Öffentlichkeit während ihrer unglaublichen Freestyle-Serie "La D en Personne", die sie damals auf Youtube veröffentlichte. Eine Serie von Freestyles hyper street, mit ziemlich rohen Clips und ergreifenden Texten. DA Uzi hat etwas zu sagen, sehr viel sogar, und er sagt schon in diesen ersten Freestyles viel davon. Selbstreflexion, Leben auf der Straße, offener Ehrgeiz, und das alles mit der Haltung eines lebendig Gehäuteten, die zwangsläufig rührend ist, haben ihn schnell ins Auge des Publikums gerückt. Aufgrund des Erfolgs seiner Freestyles (insgesamt mehr als 20 Millionen Aufrufe) beschloss er, das Konzept auf die Spitze zu treiben und ein Projekt daraus zu machen, was gut ankam. Kurz darauf lieferte er eine weitere unglaubliche Leistung in einem Freestyle in der von Fianso moderierten Sendung "Rentre Dans Le Cercle" ab. Auch hier waren es Energie und Authentizität, die ihn noch ein wenig mehr explodieren ließen. Seitdem hat er eine neue Phase seiner Karriere eingeleitet und ist äußerst produktiv, sowohl solo als auch mit Featurings. Der Rapper gehört zu den Künstlern, die Feats lieben, vor allem mit seinen Brüdern aus Sevran: "Coup de chance", die talentierten Rapper aus Sevran sind extrem zahlreich und das bietet die Möglichkeit, viele gute Songs zu machen.

Le rappeur du 93 a sorti 4 autres albums après « La D en Personne » et à chaque fois, il a continué à toucher un peu plus de monde. Aujourd'hui, il est un visage qui compte dans le rap français, ce qui lui a notamment permis d'inviter Gazo, Ninho, Lacrim ou encore Naps sur son dernier album, « Le Chemin des Braves ». DA Uzi a d'ailleurs une énorme liste de feats à son palmarès, preuve qu'il est validé par ses collègues et c'est bien normal, il peut être hyper drôle, très sympathique. Il est authentique, peut-être parfois même à l'excès dans certains morceaux. Il livre tout dans sa musique, on sent même que certaines paroles ont été dures à écrire, il ne se cache jamais. En interview, il reste très naturel, jamais il ne fera de langue de bois, mais est à côté de ça extrêmement bienveillant et lucide sur les épreuves qu'il a pu traverser. La musique était clairement un exutoire pour lui au début, mais on voit qu'il a aujourd'hui élargi ses influences, commencer à donner un peu dans d'autres styles, il est en train de réussir à être un artiste complet, tout en gardant toujours cette même énergie et cette spontanéité, qui font sa force. 

DA Uzi und PXP: 100% street

Aus dieser Energie, die sehr street ist, haben wir für unser Shooting mit DA Uzi geschöpft. Ein sehr gelungenes Shooting mit mehreren Umgebungen, die gut zur Welt des Rappers passen. Der erste Teil des Shootings fand in einem Hangar statt, in Begleitung eines hochwertigen deutschen Fahrzeugs. Mithilfe von Planen und Lichtspielen gelang es, eine sehr gelungene Underground-Atmosphäre zu schaffen. Im Kofferraum befand sich eine ganze Ladung PXP-Steppschuhe! Steppschuhe, die aus den aktuellen Outfits streetwear nicht mehr wegzudenken sind (wir können den Rappern und NBA-Spielern danken), und die dem Rapper aus Sevran offenbar sehr gut gefallen. Er zeigt jedenfalls ein kleines, verschmitztes Lächeln, als er vor dem Kofferraum posiert. Über seine Schultern hängt ein Outfit aus der Graffiti-Kapsel, eine unserer jüngsten Veröffentlichungen, die am besten läuft. Graffiti-Jogginghose mit einem Farbverlauf von Violett nach Grün und Graffiti-Kapuzenjacke, ebenfalls mit einem Farbverlauf in denselben Farbtönen. Ein sehr street, aber gleichzeitig sehr warmes Outfit, das eher in die sommerliche Stimmung passt. Wir sind mit dem Ergebnis bei Project X wirklich sehr zufrieden, denn wir wissen, dass DA Uzi Trainingsanzüge mit Jacke und Strümpfen sehr schätzt, was wir in mehreren seiner Clips beobachten konnten.

Derselbe Rahmen, aber etwas andere Mood, diesmal mit etwas etwas Dunklerem, das aber ein ziemlich wichtiges Stück für uns ist. Wir sind bekannt dafür, dass wir gut mit Samt umgehen können, und hier ist ein Beispiel dafür, mit diesem schwarzen Outfit aus der Waffle-Kapsel. Die schwarze "Jogpants" aus geprägtem Samt als Unterteil, der Hoodie aus geprägtem Samt als Oberteil und schon ist alles fertig. Dazu kommt noch das kleine Killer-Detail, die PXP-Tasche, die über der Schulter getragen wird, für ein Outfit streetwear, das dem des perfekten Backpackers von street entspricht. Natürlich passt es auch zu DA Uzi! Der Vorteil dieses Outfits ist seine scheinbare Einfachheit auf den ersten Blick, und sobald man näher kommt, sieht man immer mehr kleine Details, die das Ganze bereichern. Mit dem Rapper blieben wir dann bei diesen schwarzen Farbtönen, beschlossen aber, das Ganze ein wenig aufzulockern, indem wir ihm die Kapsel "Underground" zuspielten. Der Künstler trägt das wunderbar: ein Oversize-Kapuzenpullover mit dem Street art-Print auf der Brust, dazu die Jogginghose, die ebenfalls die gleichen street art-Prints hat, für einen sehr gelungenen "Herrenanzug"-Effekt. Dazu ein Paar weiße Nikes, das ergibt ein Outfit mit einem wirklich effektiven Look.

Schließlich haben wir DA Uzi den vielleicht größten Klassiker, unser Outfit, untergejubelt. Signature. Die Kollektion signature ist, wie Sie sehen können, sehr schlicht, sehr minimalistisch, wobei wir im Design versuchen, uns den Luxusmodellen anzunähern und gleichzeitig die Identität street zu bewahren, die uns sehr am Herzen liegt. Für den Rapper haben wir uns sofort für ein Ensemble signature entschieden, bei dem der Unisex-Kapuzenpullover mit den Jogginghosen signature mit Logo-Stickerei kombiniert wird. Das Ganze in einer einzigen Farbe, einem eher sanften Grün, das sehr gut zu der Umgebung passt, in der die Fotos aufgenommen wurden. DA Uzi, der stolz auf seinem BMX-Rad in den gleichen Farben sitzt, scheint von seinem Outfit begeistert zu sein, zu dem er eine kleine schwarze Tasche und einen Bob Project X Paris hinzugefügt hat, um auch hier eine gute Wirkung zu erzielen street. Kurzum, ein unvergessliches Shooting mit DA Uzi, der makellos, authentisch und sich selbst treu geblieben ist. Genau wie in seiner Musik!